Kennzahlen

     
Erdgasabsatz   547.4 GWH
Winter/Sommeranteil   70.8 % 29.2 %
     
Neuanschlüsse (Leistung) 2013   27'000 kW
     
Anzahl Neuanlagen 2013   97 Objekt
     
Umsatz   (noch offen) Millionen Schweizer Franken
     
Mitarbeiter   22 (davon drei Lehrlinge)
     
Absatzgebiet (Ortschaften)   Kanton St. Gallen
- Rapperswil-Jona
inkl. Bollingen und Wagen
- Eschenbach
inkl. Ermenswil und Neuhaus
- Schmerikon
- Uznach
- Benken (Teilerschliessung)
- EV Kaltbrunn
    Kanton Schwyz
- Altendorf
- Lachen
- Galgenen
- Siebnen
- Schübelbach
- Wangen
- Buttikon
- Reichenburg
- Teilerschliessung Tuggen
    Kanton Glarus
- Glarus Nord
- davon
- Bilten
- Niederurnen
- Oberrurnen
- Näfels (Industrie)
- Netstal (Industrie)
- Technische Betriebe Glarus Nord
- Technische Betriebe Glarus
Rohrleitungsnetz Stand 31.12.2013 Lokale Verteilung bis 5 bar 172 km
  Lokale Verteilung über 5 bar 1.3 km
  Transportleitungen EOLT 91 km
  Hauszuleitungen 81 km
Gaspreis   Preisliste_per_01.01.2014
Geschäftssitz   8645 Rapperswil-Jona
Gründungsdatum   01. Juli 1999
Aktienkapital   4 Millionen Schweizer Franken
Geschichte 1903
1908
1999
Gründung der Gaswerk Rapperswil AG
Übernahme durch die Stadt Rapperswil
Ausgliederung der Gasversorgung in die Erdgas Obersee AG