Was ist Erdgas?

Erdgas ist ein brennbares natürliches Gas, das aus dem Erdinnern gefördert wird.

Erdgas besteht zu über 90% aus dem farb- und geruchlosen Naturgas Methan (CH4), dem einfachsten Kohlenwasserstoff, der in der Natur vorkommt. Erdgas wird durch Bohrlöcher aus der Erde gefördert. Methan entsteht jedoch auch an der Erdoberfläche bei Gärungsprozessen unter Luftabschluss, etwa in Sümpfen, Kläranlagen oder in der Nutztierhaltung (Biogas).

Erdgas (CH4) besteht aus Kohlestoff- und 4 Wasserstoff-Molekülen.
Erdgas (CH4) besteht aus Kohlestoff- und 4 Wasserstoff-Molekülen.

Eigenschaften des in der Schweiz verteilten Erdgases

Im folgendenPDF PDF (87 KB) sind die Eigenschaften des in der Schweiz verteiten Erdgases aufgelistet.